Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm- Das Tor zum rheinhessischen Hügelland -

Fahne mit dem Logo der Verbandsgemeinde Nieder-Olm.
 


34.513 Einwohner – Stichtag: 01.01.2017

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm, das Tor zum rheinhessischen Hügelland, zwischen Selz und Rebenhängen gelegen, wurde 1972 aus der Sitzgemeinde und Stadt Nieder-Olm sowie den sieben Ortsgemeinden Essenheim, Jugenheim, Klein-Winternheim, Ober-Olm, Sörgenloch, Stadecken-Elsheim und Zornheim gebildet. In den letzten Jahren hat sich das Gebiet der Verbandsgemeinde wegen seiner zentralen und doch ruhigen Lage zur bevorzugten Wohngegend entwickelt, was der starke Bevölkerungsanstieg (1973 = 15.670 Einwohner, 1999 = 29.046 Einwohner, 2009 = 32.173 Einwohner) in seiner Entwicklung widerspiegelt. Diese stürmische Entwicklung wurde auch begünstigt durch die Nähe zum Rhein-Main-Gebiet und die hervorragende Anbindung an die Autobahnen und den Flughafen Frankfurt.

Aus den ehemals landwirtschaftlich orientierten Dörfern sind in kurzer Zeit moderne Wohngemeinden geworden, deren Anziehungskraft stetig wächst. An Einwohnerzahl und Wirtschaftskraft rangiert die Verbandsgemeinde Nieder-Olm an der Spitze des Landkreises Mainz-Bingen und gehört heute zu den größten Verbandsgemeinden in Rheinland-Pfalz. Im Laufe der Jahre hat sie sich zu einem Gewerbestandort mit Zukunft entwickelt, an dem sich viele namhafte Unternehmen niedergelassen haben. Neben einer großen Anzahl an Einzelhandelsgeschäften ergänzen Ärzte, Zahnärzte, eine Notfallzentrale, Apotheken sowie Dienstleistungsbetriebe und Banken das Angebot in der Verbandsgemeinde.


 Weiterführende Informationen:
 Verbandsgemeinderat
 
 Satzungen
 
 Sitzungskalender
 
 Gemeindebestandsstatistik
Finanzen:

 Haushaltspläne 



Das Rathaus

Rathaus der Verbandsgemeinde Nieder-OlmDas Rathaus der Verbandsgemeinde Nieder-Olm beherbergt die Verbandsgemeindeverwaltung, welche die Verwaltungsgeschäfte für sich, die angehörigen Gemeinden und natürlich die Bürgerinnen und Bürger wahrnimmt.

Bürgerfreundliches Handeln steht bei uns an erster Stelle. Mit unseren großzügigen Öffnungszeiten in den frühen Morgenstunden bis 19 Uhr am Dienstleistungsabend sowie Sprechstunden am Samstag stehen wir im Landkreis Mainz-Bingen und darüber hinaus an vorderster Stelle.

In unserem Bürgerbüro können Sie wichtige Dinge in kürzester Zeit an einer Stelle erledigen. Wenn dennoch weitere Behördengänge notwendig sind, helfen Ihnen unsere Mitarbeiter bei der Koordination und sind Ihnen mit fachkundigem Rat behilflich.

Auch unser Standesamt hat bei Familienangelegenheiten immer ein offenes Ohr für Sie. Hochzeiten sind bei uns keine Massenabfertigung. Unsere Standesbeamten nehmen sich Zeit für Sie und gestalten einen angemessenen Rahmen. Wo Sie heiraten möchten, können Sie individuell auswählen. Neben unserem großzügigen Rats- und Trausaal stehen Ihnen in den angehörigen Gemeinden etliche Alternativen zur Verfügung. Wir sind sicher, dass Sie hier das Passende finden werden.

Weiterführende Informationen:
Bürgerinformationssystem

 

Ausbildung und Kinderbetreuung 

www.photocase.com | schokofreakIn der Verbandsgemeinde Nieder-Olm gibt es 16 Kindertagesstätten und einen Schulkindergarten. Außerdem sechs Grundschulen, darunter ab dem Schuljahr 2010/2011 zwei Ganztagsschulen und die Möglichkeit, das Angebot der betreuenden Grundschule zu nutzen. Darüber hinaus existieren eine Integrierte Gesamtschule mit Ganztagsschulangebot und ein Gymnasium. Der Landkreis Mainz-Bingen hat im gleichen Schulzentrum die Förderschule mit dem Schwerpunkt Motorische Entwicklung angesiedelt. Mit der Selztalschule, der Förderschule mit dem Schwerpunkt Lernen und der Musikschule, wird der Schulschwerpunkt Nieder-Olm abgerundet.

Weiterführende Informationen:
Schulen in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm
Kindertagesstätten in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm

 

Sport und Freizeit

Laufbahn eines SportplatzesIm Bereich Sport und Freizeit hat die Verbandsgemeinde Nieder-Olm ein umfangreiches Angebot. In allen Ortsgemeinden und der Stadt Nieder-Olm gibt es gut ausgestattete und moderne Sportplätze und Turnhallen. Darüber hinaus existieren in der Verbandsgemeinde eine Radsporthalle, Tennisplätze, ein Schießstand, Reitgelände und für Wanderer und Radfahrer Wege zu Naherholungsgebieten insbesondere an den teilweise renaturierten Bachläufen sowie zahlreiche Nordic-Walking-Routen.

Der „Ober-Olmer Wald“, bis in die 90er Jahre des letzten Jahrhunderts militärisch genutzt, ist ein Kleinod im waldarmen Rheinhessen. Erholungssuchende, Wanderer und Jogger finden sich hier ebenso ein wie Familien zum Entspannen.

Ein besonderes Highlight ist das in Nieder-Olm gelegene Hallen- und Freibad der Verbandsgemeinde, das Rheinhessen-Bad. Hier fühlen sich klassische Bahnenschwimmer genauso wohl wie junge Familien, die mit ihren Kleinen im neuen Kinderplanschbecken mit Rutschen oder im Strudelbereich des Nichtschwimmerbeckens ihren Spaß haben. Für Saunabegeisterte bietet das Rheinhessen-Bad vier verschiedene Saunaformen.

Weiterführende Informationen:
Sportstätten in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm
Rheinhessen-Bad Nieder-Olm
Nordic Walking Routen in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm

 

Kunst, Kultur und Partnerschaften

www.photocase.comDie Verbandsgemeinde ist auch bekannt für die Vielfalt ihrer kulturellen Veranstaltungen. Hingewiesen sei auf die jährlich auf dem Rathausplatz stattfindenden Weinkulturtage mit Musik und guten Tropfen aus den Ortsgemeinden  und die zahlreichen Ausstellungen bildender Künstler im Rathausfoyer, der Kleinen Galerie Eckes und in Privatgalerien. In der Verbandsgemeinde Nieder-Olm gibt es rund 200 Vereine, die das gesellschaftliche Leben vielseitig machen.

Die Musikschule der Verbandsgemeinde mit 650 Schülern bietet bei einem breiten Angebot und fairen Preisen Jung und Alt die Möglichkeit, in Gruppen oder Einzeln ein Instrument zu lernen. 

Das Kunstforum in Essenheim ist weit über die Grenzen als Tempel der modernen Kunst bekannt. "Glockwerks Lichte Kunstprojekte" in Nieder-Olm engagiert sich ebenfalls stark mit jungen, aber auch etablierten Künstlern. Darüber hinaus gibt es zahlreiche örtliche Künstlergruppen in allen Gemeinden, die das kulturelle Leben bereichern.

Im September 1996 ist die Verbandsgemeinde Nieder-Olm eine Partnerschaft mit der polnischen Gemeinde Glucholazy (ehemals Ziegenhals), im südlichen Teil der Wojewodschaft Oppeln gelegen, eingegangen, so dass in diesem Jahr  das 15-jährige Bestehen dieser Partnerschaft gefeiert wird.

Alle Gemeinden pflegen darüber hinaus Partnerschaften mit französischen Gemeinden, Nieder-Olm und Stadecken-Elsheim mit italienischen Gemeinden und die Stadt Nieder-Olm noch mit einer spanischen Gemeinde. Daneben gibt es teilweise auch Partnerschaften mit Gemeinden aus den neuen Bundesländern

Weiterführende Informationen:
Musikschule der Verbandsgemeinde
Erinnerungskultur - Zum besonderen Verhältnis zwischen Deutschen und Polen - Aufsatz von Prof. Dr. Karin Tomalla
Powerpoint Präsentation über die Höhepunkte der Partnerschaft Nieder-Olm - Glucholazy (.pps, 23,3 MB) - Stand 2009

 

Gesellschaft: Senioren und Jugend

www.sxc.huDie Jugend ist unsere Zukunft. Deshalb ist man innerhalb der Verbandsgemeinde Nieder-Olm darauf bedacht, die Jugendarbeit zu unterstützen und zu fördern. Die Verbandsgemeinde beschäftigt einen hauptamtlichen Jugendpfleger, der sich ausschließlich um die Belange der Jugendlichen kümmert. Außerdem gibt es in allen acht Gemeinden eigene Jugendpfleger, die vor Ort präsent sind.

Dabei hat die Jugend stets ein Mitsprache- und Mitentscheidungsrecht. Durch das eigens eingerichtete Jugendparlament ist gewährleistet, dass die Interessen der Jugendlichen auch umgesetzt werden.

Die Seniorinnen und Senioren genießen ebenfalls hohe Priorität in unserer Verbandsgemeinde. Mit dem Seniorenbeirat existiert auf Verbandsgemeindeebene eine Interessensplattform die es ermöglicht, Bedürfnisse zielgerichtet umzusetzen. 

Mit einer eigenen Seniorenbetreuerin steht die Verbandsgemeinde Nieder-Olm den Seniorinnen und Senioren mit Rat und Tat zur Seite.

Um sich in unserer Verbandsgemeinde  richtig wohl fühlen zu können gibt es zahlreiche seniorengerechte Wohnformen, die das Leben lebenswerter machen: in Nieder-Olm die Seniorenresidenz, in Essenheim das Seniorenzentrum Domherrengärten und weitere Angebote für Betreutes Wohnen in den Gemeinden Klein-Winternheim und Nieder-Olm.

Doch wir gehen sogar noch einen Schritt weiter. Wir möchten auch an Demenz Erkrankten die Möglichkeit geben, sich ungehindert zurecht zu finden. Dafür entwickeln wir die "Demenzfreundliche Verbandsgemeinde" im Rahmen eines von der Robert-Bosch-Stiftung geförderten Projektes. Als einzige Modellgemeinde in Rheinland-Pfalz sind wir hier Vorreiter.

Weiterführende Informationen:
Jugend
Senioren
 

 

Wein und Tourismus

Foto: Abendsonne im Weingarten - chocolat - aboutpixel.deRheinhessen ist Wein. Das weiß jeder, der den von sanften Hügeln und mit Reben bewachsenen Landstrich jemals besucht hat. Mitten im Herzen liegt unsere schöne Verbandsgemeinde und lädt Sie mit seinen Winzern ein, die Herrlichkeit des Rebensaftes kennenzulernen.

Der Wein spielt in Rheinhessen eine große Rolle. Er sichert einerseits vielen großen und kleinen Winzerbetrieben die Existenz, andererseits ist der Wein ein Stück Lebenselixier in dieser Region. Die Menschen die hier leben sind von ihm geprägt. Sie sind herzlich, offen und gesellig. In zahlreichen gemütlichen Weinlokalen und Straußwirtschaften kann man die Lebensfreude der Menschen erleben und einen guten Tropfen Rheinhessenwein aus unseren Spitzenweingütern mit ihren exzellenten Produkten genießen.

 Das wachsende Übernachtungsangebot auf einem der zahlreichen Winzerhöfe oder in einer privaten Unterkunft, einem Hotel oder einer Pension machen dabei Lust auf einen Kurztrip zu uns.

 Denn wir sind Rheinhessen.


Infos zu unseren Ortsgemeinden und der Stadt Nieder-Olm erhalten Sie hier:

Essenheim                                                                                                   

Jugenheim                                                                                                  

Klein-Winternheim                                                                                       

Nieder-Olm                                                                                                  

Ober-Olm                                                                                                     

Sörgenloch                                                                                                   

Stadecken-Elsheim                                                                                        

Zornheim                                                                                                     


Fotos: www.photocase.com | schokofreak
www.sxc.hu | dlritter
www.photocase.com | Jan Ramroth
www.sxc.hu | pavaranda
www.aboutpixel.de | chocolat

 
 
 
Kontakt:
Telefon: 06136/ 69-0
Telefax: 06136/ 69-210
rathaus@vg-nieder-olm.de
Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm