Verwaltungsleistungen A-Z

Zuständige Mitarbeiter

Zugeordnete Abteilungen

Welche Gebühren fallen an?

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Nieder-Olm

Gebühren bei Auskunft aus dem Melderegister
(NEUE GEBÜHRENSÄTZE SEIT 01.11.2015)

Nach der ersten Landesverordnung zur Änderung der Landesverordnung über die Gebühren der allgemeinen und inneren Verwaltung einschließlich der Polizeiverwaltung (Besonderes Gebührenverzeichnis) vom 25.01.2006 beträgt die Gebühr für eine Melderegisterauskunft nach

§ 44 Abs. 1 BMG (Einfache Melderegisterauskunft)                 7,50 €
§ 46 Abs. 1 BMG (Gruppenauskunft)
   - für die erste bis fünfte Person                                              5,00 €
   - für jede weitere Person                                                        4,00 €
§ 45 Abs. 1 BMG (Erweiterte Melderegisterauskunft)             11,00 €

Die Gebühren erhöhen sich für jede Person, über die Nachfragen oder Ermittlungen notwendig sind, um 5,00 € bis 25,00 €.

Wir bitten Sie, die Gebühr auf eines der unten angegebenen Konten zu überweisen.

Konten der Verbandsgemeindekasse Nieder-Olm:
- Mainzer Volksbank                  IBAN: DE26 5519 0000 0048 0480 11   BIC:  MVBMDE55
- Sparkasse Mainz                     IBAN: DE12 5505 0120 0152 0020 02   BIC:  MALADE51MNZ
- Sparkasse Rhein-Nahe            IBAN: DE67 5605 0180 0017 0437 53   BIC:  MALADE51KRE   
- Postbank Ludwigshafen           IBAN: DE21 5451 0067 0216 9526 79   BIC:  PBNKDEFF

Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm