Klarinette

Begonnen werden kann das Klarinettenspiel ab ca. 9 Jahre;  entscheidend sind eine ausreichende Handgröße und dass die bleibenden Schneidezähne für den Ansatz vorhanden sind.


Grundsätzlich unterscheidet man bei Klarinetten das „Böhm-System“ und das „Deutsche System“; beide Spielweisen sind in Deutschland vertreten und unterscheiden sich in der Griffweise.

Das Böhmsystem eignet sich für Kinder eher, da es leichter zu greifen ist. Die Anschaffungskosten liegen bei 500 bis 800 €. Die Musikgeschäfte bieten eine Leihmöglichkeit an. Ein „Umsteigen“ auf das Saxophon ist leicht möglich.

Die Spielmöglichkeiten reichen vom Solo- bis zum Ensemblespiel über alle Musikrichtungen hinweg.

Zurück zur Instrumentenübersicht

Ansprechpartner
Veranstaltungen
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden