Musikalische Früherziehung

In der musikalischen Früherziehung treffen sich Kinder in einer überschaubaren Gruppe, in der sie zusammen mit anderen interessierten Kindern spielen und lernen.

Die Inhalte, die die Kinder dort erfahren, kann man folgenden Bereichen zuordnen: Singen und Sprechen, Bewegung und Tanz, sowie das Kennenlernen unterschiedlicher Musikinstrumente und deren Spielweisen.

Aber auch das Musikhören, das Basteln kleiner Musikinstrumente, sowie das Vermitteln von musikalischen Begriffen, sind Inhalte dieser Kurse. Alle Aktivitäten gehen dabei vom Denken und Erleben des Kindes aus. Somit können die Kinder in der Gemeinschaft mit Gleichaltrigen spielend und lernend einen ersten Zugang zur Musik finden.

Kurszeiten

Montag Nachmittag:
Essenheim, Kindertagesstätten Domherrngärten und Pfiffikus
Ober-Olm, Grundschule

Dienstag Vormittag:
Sörgenloch, Kindertagesstätte
Zornheim, Kita Haus der Großen/Kleinen Leute
Nieder-Olm, Kita Löwenzahn und kath. Kindergarten

Dienstag Nachmittag:
Nieder-Olm, Kita Sternschnuppe
Nieder-Olm, Grundschule
Nieder-Olm, Haus der Musikschule

Mittwoch Vormittag:
Essenheim, Kita Wirbelwind
Stadecken-Elsheim, Kita Zwergenhaus

Donnerstag Vormittag:
Stadecken-Elsheim, Kita Haus des Kindes

Freitag Vormittag:
Nieder-Olm, Kita Haus der kleinen Künstler

Zurück zur Kursübersicht

Ansprechpartner
Veranstaltungen
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden