Michael Protzen (Gitarre)

Michael Protzen

Die Gitarre habe ich 1978 als 13-Jähriger für mich entdeckt .Mit 17 Jahren nahm ich als zweites Instrument die Posaune hinzu. Gleichzeitig begann ich, eigene Stücke zu komponieren. Ab 1986 studierte ich die Fächer Gitarre und Posaune an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und schloss dieses Studium 1993 als Diplom-Musiklehrer ab. Anschließend vertiefte ich meine Kenntnisse in Gitarre durch eine „Künstlerische Ausbildung“ an der Akademie für Tonkunst Darmstadt. Als zweites Hauptfach studierte ich Komposition.

Nach dem Studium konzertierte ich mit verschiedenen Ensembles für klassische und Neue Musik. Außerdem habe ich Auftritte mit Improvisierter Musik – z.B. beim internationalen Festival „Hurtacordel“ in Madrid. Ein weiterer Schwerpunkt meiner künstlerischen Arbeit ist die Komposition und Ausführung von Bühnenmusiken bei Theaterproduktionen.

Als Lehrer für Gitarre, E-Gitarre und Posaune blicke ich auf reichhaltige Erfahrung seit 1992 zurück. Seit 2013 bin ich als Gitarrenlehrer an der Musikschule Nieder-Olm tätig.


Ansprechpartner
Veranstaltungen
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden