Demonstration gegen Fluglärm verschoben – Bus aus der VG Nieder-Olm

Die für den 16. November 2014 angekündigte Demonstration gegen Fluglärm ist wegen des Volkstrauertages verschoben worden. Neuer Termin ist Samstag, der 22. November, um 12:00 Uhr im Frankfurter Flughafen. Mit dem Motto „Zähne zeigen – Flughafen stoppen“ rückt die Großdemonstration die Verhinderung des Terminals 3 in den Mittelpunkt. 

Fluglärmgegner, die an den Montagsdemonstrationen nicht teilnehmen können, sollen die Gelegenheit erhalten, ihrem Protest Ausdruck zu verleihen.

Zähne zeigen! Plakat zur Fluglärmdemo am 22.11.2014Aus diesem Anlass organisiert die Verbandsgemeinde Nieder-Olm wieder eine kostenlose Busfahrt zum Frankfurter Flughafen. Der Bus startet jetzt am 22. November um 11:15 Uhr am Bahnhof Nieder-Olm, Ludwig-Eckes-Allee. Um 11:30 kann an der Bushaltestelle Elxlebener Platz in Klein-Winterheim zugestiegen werden. Die Rückkehr in die VG wird gegen 14:30 Uhr erfolgen. Interessierte werden gebeten, sich ab sofort beim Fluglärmbeauftragten Bernd-Olaf Hagedorn anzumelden. Bitte geben Sie dabei den gewünschten Zustiegsort an. Eine Nachricht mit Namen und Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter unter 06136 / 69238 oder ein E-Mail an genügt.

11. November 2014

Kommentar verfassen
No comments available.
Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden