Eisenbahn. Foto: fotolia.com | y2h

Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Noch bis Ende Juni führt das Eisenbahn-Bundesamt eine Online-Befragung von Bahnanwohnern durch. Im Beteiligungsprozess der Lärmaktionsplanung bekommen Betroffene die Möglichkeit, sich zu Ihrer persönlichen Lärmsituation zu äußern.

Nach einer Anmeldung können einzelne Orte angegeben werden, an denen Sie sich durch Schienenlärm an Haupteisenbahnstrecken belästigt und gestört fühlen. 

Der Link zur Umfrage lautet:
https://www.laermaktionsplanung-schiene.de/lapeba/de/mapconssurvey/47035.

Foto: fotolia.com | y2h
01. Juni 2015

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden