Lass dem Opa doch sein Schnäppsche

Friederike Dewan, Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft, hält am Dienstag, 13. Oktober im Rahmen der Suchtpräventionsreihe "Quer durchs Leben" einen Vortrag für Angehörige zum Thema Sucht, Alter, Pflege. Die Veranstaltung findet in der Nieder-Olmer Schmiede Wettig statt und beginnt um 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Genuss, riskanter Konsum, Sucht… wo sind die Grenzen? Und was hat das mit Alter und Pflege zu tun?

Lass dem Opa doch sein Schnäpps´che.An diesem Abend möchte sich die Referentin der besonderen Situation älterer Menschen mit einem schädlichen Alkohol- und / oder Medikamentenkonsum widmen. Häufig wird das Problem erst spät bemerkt, gerne unterschätzt und am liebsten tabuisiert. Unerkannt kann das jedoch schnell zum Verlust von Selbstständigkeit führen. Beleuchtet wird auch die oft außerordentlich belastete Lebenssituation der nächsten Angehörigen, insbesondere wenn zusätzlich eine Pflegebedürftigkeit besteht.

Die Teilnehmer erhalten Einblick in die Thematik von Sucht im Alter, Tipps zum Umgang mit riskant konsumierenden Angehörigen und Informationen zu eigenen Entlastungsmöglichkeiten.

Infos zur Veranstaltung erhalten Sie von der Psychosoziales Beratungsstelle Reling  unter Tel. 06136 922280 oder unter .

28. September 2015

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden