Rheinhessen-Bad

Freibad schließt - Hallenbad öffnet

Der Sommer neigt sich dem Ende zu und mit ihm die diesjährige Freibadsaison im Rheinhessen-Bad Nieder-Olm. Noch bis zum Sonntag, 18. September, haben Besucher die Möglichkeit, das Freibad letztmalig in diesem Jahr zu nutzen. Ab Dienstag, 20. September, öffnet das Nieder-Olmer Hallenbad für den öffentlichen Badebetrieb.

Ralph Spiegler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nieder-Olm: "Nach einem schwachen Start, bedingt durch das schlechte Wetter, können wir zumindest mit den Besucherzahlen Ende August sehr zufrieden sein." Insgesamt seien seit der Öffnung Mitte Mai rund 45.000 Einzelkarten erworben worden. Hinzu kämen Besucher, welche mit Mehrfachkarten das Bad betreten hätten, sodass davon auszugehen ist, dass über 50.000 Gäste zum Schwimmen nach Nieder-Olm gekommen sind.

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm bedankt sich bei allen Gästen, die in den Sommermonaten den Weg ins Rheinhessen-Bad gefunden haben und hofft, diese auch weiterhin als Gäste begrüßen zu dürfen.

9. September 2016

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden