Geldscheine. Foto: aboutpixel.de | Nachbauer

Landes- und Kreiszuschüsse für Schulumbau

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm erhält 250.000 EUR an Zuschüssen für die Paul-Klee-Grundschule in Klein-Winternheim. Davon stammen 210.000 EUR vom Land Rheinland-Pfalz. Den Restbetrag schießt der Landkreis Mainz-Bingen zu. Die Gelder sind zweckgebunden für den rund 395.000 EUR teuren Umbau der Klein-Winternheimer Schule.

"Mit dem neuen Gebäudeteil, welches aktuell entsteht, schaffen wir unter anderem den dringend benötigten Platz für den deutlich gestiegenen Bedarf der Betreuenden Grundschule", sagt Ralph Spiegler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. "Die Landes- und Kreismittel helfen uns hervorragend dabei, das Vorhaben umzusetzen."

"Konkret entstehen zwei Betreuungsräume und ein Essenssaal sowie verschiedene Nebenzimmer", erläutert der zuständige Baudezernent Erwin Malkmus. Die Arbeiten sollen bis voraussichtlich Ende Januar 2017 abgeschlossen sein. Bereits jetzt stehe der Rohbau kurz vor der Fertigstellung, so Malkmus.

Das Richtfest ist für Montag, 24. Oktober um 17 Uhr vorgesehen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Foto: aboutpixel.de | Nachbauer
13. Oktober 2016

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden