Die Malteser starten den Besuchs- und Begleitungsdienst in Nieder-Olm.

Malteser Besuchs- und Begleitungsdienst für die Verbandsgemeinde Nieder-Olm feiert seinen Start

Die Malteser rufen in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm ein neues Angebot ins Leben: Der Besuchs- und Begleitungsdienst ist für Menschen da, die sich mehr Gesellschaft wünschen. Die Auftaktveranstaltung findet statt am 19. April 2016, 17 bis 19 Uhr, im Foyer des Rathauses Nieder-Olm in der Pariser Straße 110.

Beim Besuch- und Begleitungsdienst stehen Aktivitäten mit ehrenamtlich tätigen Frauen und Männern im Mittelpunkt: Singen, Musizieren, Vorlesen, Spaziergänge oder Gespräche über Erlebtes, Vergangenes und Gegenwärtiges.

Das neue soziale Angebot ist eine Kooperation mit dem Kompetenzzentrum der Seniorenresidenz Nieder-Olm, dem Pflegestützpunkt Nieder-Olm und dem Seniorenbüro der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. Schirmherrin ist Ruth Eckes, stellvertretende Diözesanoberin der Malteser im Bistum Mainz.

Möchten Sie mehr über den Besuchs- und Begleitungsdienst erfahren? Wünschen Sie sich mehr Gesellschaft? Oder haben Sie Interesse, uns im neuen Dienst ehrenamtlich zu unterstützen? Dann besuchen Sie uns auf der Informationsveranstaltung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Sie sind herzlich willkommen!

7. April 2016

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden