Umweltfreundlich. Foto: electriceye | fotolia.com

Neue Bäume fürs Klima und den Ober-Olmer Wald

Gemeinsam mit einer siebten Klasse der IGS Nieder-Olm haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Nieder-Olm 180 Bäume am Rand des Ober-Olmer Waldes gepflanzt. Auf einer ca. 150 Meter langen und 30 Meter breiten Fläche soll in einigen Jahren ein Mischwald entstehen. Schon in fünf Jahren könnten die Bäume knapp 3 Meter groß sein.

"Ausgangspunkt war eine Tombola während der Weihnachtsfeier der Verbandsgemeindeverwaltung, die auf Initiative der Klimaschutzbeauftragten Tatiana Herda Munoz veranstaltet wurde", erläutert Ralph Spiegler, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Nieder-Olm. Das eingenommene Geld, so viel stand fest, sollte für ein Aufforstungsprojekt am Ober-Olmer Wald genutzt werden. Zugleich haben Schülerinnen und Schüler der IGS Nieder-Olm Kuchen verkauft, um Geld für die Aktion "Plant for the planet" zu sammeln.

Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Nieder-Olm und Schüler der IGS Nieder-Olm haben gemeinsam Bäume im Ober-Olmer Wald angepflanzt.Mitarbeiter der Verbandsgemeinde Nieder-Olm und Schüler der IGS Nieder-Olm haben gemeinsam Bäume im Ober-Olmer Wald angepflanzt.

Diese hat sich zum Ziel gesetzt, Bäume zu pflanzen, um die Klimakrise zu bekämpfen. "Das ist auch unser Grundgedanke", sagt Spiegler. "Bäume sind extrem wichtig, um CO2 zu binden." Eine 25 Meter hohe Buche in etwa produziere Sauerstoff für drei Menschen. Gerade im waldarmen Rheinhessen könne man regional mit jedem Baum einen wertvollen und nachhaltigen Beitrag zum Abbau von Kohlendioxid leisten.

Nur eine gute Stunde dauerte die gemeinsame Pflanzaktion dank fleißiger Vorarbeit der Forstverwaltung, die zuvor schon entsprechende Löcher für die Pflänzchen gebohrt hatte und auch dank der zahlreichen Helfer. "Am Ende stehen ein tolles Ergebnis und das Gefühl, etwas Gutes für die Umwelt vollbracht zu haben", so Spiegler.

Titelfoto: electriceye | fotolia.com
03. Mai 2016

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden