Logo Rheinhessen-Bad

Umgestaltungsarbeiten im Freibad beendet - freier Eintritt am 18. Mai

Mit der jüngsten Sanierungsmaßnahme im Nieder-Olmer Freibad - das Nichtschwimmerbecken wurde mit Edelstahl ausgekleidet und die Technik auf den neuesten Stand gebracht - ist die Kette der großen Bauarbeiten seit Beginn der Umgestaltungsphase des Freibades im Jahre 2010 endlich abgeschlossen. Gefeiert werden soll das Ereignis am Donnerstag, 18. Mai. Der Eintritt ins Freibad ist an diesem Tag kostenlos.

Die offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Ralph Spiegler findet  an dem genannten Donnerstag um 16:30 Uhr statt. "Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Bürgerinnen und Bürger die neuen Becken in Augenschein nehmen würden", so Spiegler.

Bereits drei Tage zuvor, am Montag, 15. Mai, findet der Wechsel von drinnen nach draußen statt.

Ab diesem Zeitpunkt gelten folgende Öffnungszeiten:

Montag: 13 Uhr bis 21 Uhr
Dienstag bis Freitag: 7 Uhr bis 8 Uhr und 10 Uhr bis 21 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 Uhr bis 21 Uhr

In der Übergangsphase bis Ende Mai ist zudem auch das Hallenbad parallel in Betrieb. Auch bei längeren Schlechtwetterperioden kann kurzfristig das Hallenbad geöffnet und das Freibad geschlossen werden! Es gelten immer die Öffnungszeiten des Freibades.

Nähere Informationen zum Bad finden Sie im Internet unter www.rheinhessen-bad.de.

3. Mai 2017

Kommentar verfassen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden