Logo der Beratungsstelle Reling

Als Eltern gelassen durch die Pubertät

Familientherapeutin Maria Erhardt und Diplom-Pädagoge Joachim Grosch von der Beratungsstelle Reling vermitteln in ihrem Kurs für Eltern von Kindern ab 13 Jahren, wie man entspannt durch die Pubertät kommt. Der Kurs findet am Freitag, 9. November von 14 bis 18 Uhr in der Beratungsstelle Reling statt.

Für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren steht die Zeit der Veränderung und des Experimentierens im Vordergrund. Sich selbst zu entdecken und neue Wege zu gehen, gehört genauso zum Erwachsenwerden wie das Experimentieren mit Sexualität, Outfit, Rauchen, Alkohol und anderen Suchtmitteln.

 Eltern stellt sich dann oftmals die Frage, wie man Grenzen setzt und richtig reagiert. Wo gibt man Orientierungshilfen? Welche Normen und Werte sollten vertreten werden? Wie werden zuverlässige Absprachen ausgehandelt? 

Der Kurs bietet Orientierung und praktische Hilfen, die Eltern dabei unterstützen, diese oft anstrengende Phase zu meistern. 

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 20 EUR für Einzelpersonen und 30 EUR für Paare. 

Anmeldungen und Auskünfte nimmt die Reling unter 06136 922280 oder unter entgegen.

Gelassen durch die Pubertät

18. Oktober 2018

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden