Schubkarre. Foto: Rainer Sturm | pixelio.de

Essenheimer Straße und Obergasse in Ober-Olm abschnittsweise voll gesperrt wegen Bauarbeiten

Der Landesbetrieb Mobilität Worms informiert, dass ab Mittwoch, den 11. Juli bis voraussichtlich Mittwoch, den 25. Juli 2018 die Asphaltdecke der K 32 (Essenheimer Straße und Obergasse) in Ober-Olm abschnittsweise unter Vollsperrung erneuert wird. Um die Behinderungen für die Anlieger in Grenzen zu halten, erfolgt die Sanierung in zwei getrennten Bauabschnitten.

Erster Bauabschnitt: K 32, Essenheimer Straße von Ortseingang Ober-Olm bis Beginn Obergasse

Zweiter Bauabschnitt: K 32, Obergasse bis Beginn Bahnhofstraße

Aus bautechnischen Gründen ist eine Vollsperrung des jeweiligen Bauabschnitts erforderlich. Der Verkehr wird umgeleitet über die L 427 Richtung Lerchenberg, L 426 Richtung Ober-Olm und umgekehrt. Die Baukosten betragen rund 174.600 Euro. Kostenträger ist der Landkreis Mainz-Bingen.

Da sich die Behinderungen im Verkehrsablauf nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis gebeten.

Text: Landesbetrieb Mobilität
Foto: Rainer Sturm | pixelio.de
9. Juli 2018

Kommentar verfassen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden