ADFC Logo

Fahrrad-Klimatest des ADFC – größte Befragung zum Radfahren weltweit

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub führt auch 2018 wieder seinen „Fahrrad-Klima-Test“ durch. Alle Fahrradfahrer erhalten die Möglichkeit, die Radverkehrsstruktur ihrer Gemeinde einzuschätzen. Es ist die größte Befragung zum Fahrradklima weltweit und findet zum achten Mal statt.

Grundlage ist ein Fragebogen, der seit dem 01. September online https://www.adfc.de/artikel/adfc-fahrradklima-test-2018/ oder schriftlich ausgefüllt werden kann. Die Aktion wird vom Bundesministerium für Verkehr und Infrastruktur gefördert. Das Ausfüllen des Testes dauert ungefähr 10 Minuten. 

2016 hatte bereits Stadecken-Elsheim beim ADFC-Fahrradklimatest mit einem „befriedigend“ abgeschnitten. Wichtiger sei aber auch zu helfen die Lücken in der Fahrradinfrastruktur aufzuzeigen um dann auf deren Ergebnissen Verbesserungen anzugehen. 

Alle Fahrradfahrer der Verbandsgemeinde Nieder-Olm sind deshalb aufgerufen, vom 01. September bis zum 30. November an der Aktion teilzunehmen. Der Vergleich zu anderen Gemeinden wird aber nur erfolgen, wenn eine gewisse Teilnehmeranzahl in jeder Gemeinde den  Fragebogen ausfüllt. Die Ergebnisse werden bundesweit im Frühjahr 2019 veröffentlicht. Je mehr Radfahrer mitmachen, umso aussagekräftiger ist das Ergebnis. 

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm ruft daher alle fahrradbegeisterten Radfahrer zur Teilnahme an der Umfrage auf, um mögliche Schwachstellen zu entdecken, aber auch um mögliche Stärken zu erkennen.

15. Oktober 2018

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden