Pflege. Foto: stock.adobe.com | Trueffelpix

Infoabend: „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“

Am 17. Oktober findet im Ratssaal der Verbandsgemeinde Nieder-Olm eine Veranstaltung zur Vereinbarkeit von Beruf und Pflege statt. Beginn ist um 18 Uhr.

Für Menschen mit pflegebedürftigen Angehörigen ist es oft schwierig eine gute Balance zwischen Pflege und Beruf zu finden. Häufig müssen sie ihre Berufstätigkeit reduzieren oder ganz aufgeben. Galina Leonow (Pflegestützpunkt), Heike Schubert (Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Nieder-Olm) und Margot Michele (Seniorenbüro), informieren Sie über das Pflegezeitgesetz und zeigen Wege auf, wie die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf verwirklicht werden kann, und wie Ihre Pflegeleistungen in der Rentenversicherung berücksichtig werden. 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zw. Pflegestützpunkt Nieder-Olm, Kompetenzzentrum Nieder-Olm, der Gleichstellungsbeauftragten der VG Nieder-Olm und des Seniorenbüros.

Foto: stock.adobe.com | Trueffelpix
5. Oktober 2018

Kommentar verfassen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden