Leininger-Rill zur 1. Beigeordneten gewählt

Doris Leininger-Rill von der FWG ist vom Rat der Verbandsgemeinde Nieder-Olm in der Sitzung am 3. Mai  zur neuen Ersten hauptamtlichen Beigeordneten gewählt worden. Am 1. Oktober folgt sie Erwin Malkmus, der dieses Amt seit 1994 innehat.

Doris Leininger-Rill von der FWG ist vom Rat der Verbandsgemeinde Nieder-Olm in der Sitzung am 3. Mai  zur neuen Ersten hauptamtlichen Beigeordneten gewählt worden. Am 1. Oktober folgt sie Erwin Malkmus, der dieses Amt seit 1994 innehat.

Leininger-Rill ist seit über 30 Jahren kommunalpolitisch in ihrer Heimatgemeinde Ober-Olm tätig. Seit vier Jahren ist sie dort auch Ortsbürgermeisterin. Ab 2004 engagiert sie sich außerdem im Rat der Verbandsgemeinde Nieder-Olm sowie in diversen Ausschüssen.

Die Ernennung zur Ersten hauptamtlichen Beigeordneten ist für die nächste Sitzung des Verbandsgemeinderates am 14. Juni 2018 vorgesehen.

Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden