Dirigent. Foto: Josef Prchal | Fotolia.com

Musikschule feiert ihren 40. Geburtstag

Die Musikschule der Verbandsgemeinde Nieder-Olm feiert in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Von der Ortsgemeinde Nieder-Olm 1978 gegründet, ging die Schule schnell in die Trägerschaft der Verbandsgemeinde über. Eine kontinuierliche Entwicklung der Einrichtung und eine gute Vernetzung schafften es, dass heute über 1100 SchülerInnen die Schule besuchen.

Die Musikschule veranstaltet in diesem Jahr verschiedene Konzerte, um sich musikalisch vorzustellen. Am Samstag, 5. Mai 2018, werden drei Konzerte in der Ludwig-Eckes-Halle in Nieder-Olm stattfinden: 

11 - 12.30 Uhr
Die Musikalische Früherziehung und der Kinderchor laden ein. Verschiedene Instrumente werden von den Lehrern der Schule vorgestellt. 

15.30 Uhr
Das Musikschulorchester, Leitung: Matthias Brantzen spielt:
L. v. Beethoven: 1. Sinfonie und W. A. Mozart Klavierkonzert B-Dur
Solisten: Christina Suhr, Svenja Matthes und Ira Keßel
G. Gershwin: Rhapsodie in Blue
Solistin: Anna-Maria Haas 

19.00 Uhr
Lange Nacht der Musik: Jazz, Pop, Rock und Klassik  

Die Musikschule, Lehrer und Schüler laden zu allen Konzerten sehr herzlich ein! Der Eintritt ist frei - Spenden sind erwünscht.

Foto: Josef Prchal | Fotolia.com
25. April 2018

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden