Stadtansicht von Lüttich. Foto: stock.adobe.com | Blickfang

Seniorenbüro: Kleinfrankreich an der Maas - Eine Fahrt nach Lüttich im Altweibersommer!

Erleben Sie eine Stadt zwischen Tradition und Moderne: das Seniorenbüro  der Verbandsgemeinde Nieder-Olm bietet eine dreitägige Fahrt nach Lüttich an. Der Reisetermin ist der 24. bis 26. September 2018.

In dem Angebot enthalten sind:

  • Fahrt im modernen Reisebus ab Nieder-Olm
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Van der Valk
  • Kurtaxe
  • Stadtrundfahrt Lüttich am ersten Tag mit örtlicher Reiseleitung
  • Karten für „Der Troubadour“  von Verdi in der königlichen Oper Lüttich
  • Eine Führung durch die historische Altstadt inkl. des Fürstbischöflichen Palastes  und  die Besichtigung des berühmten Taufbeckens
  • Péket-Degustation (Gin-Probe)
  • Eintritt und Führung in das  Museum „La Bovérie“
  • Eintritt und Führung im Schloss Modave
  • Klavierkonzert im Schloss Modave inkl. ein Glas Crémant (Sekt) und Häppchen zum Abschluss 

Die Kosten der Reise betragen bei Übernachtung im Doppelzimmer 396 Euro pro Person, der Aufschlag für das Einzelzimmer beträgt 26 Euro pro Nacht. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 Personen festgelegt. Damit die Reise verbindlich gebucht werden kann, bitten wir um Anmeldung bis zum 15. Juni 2018 mit einer Anzahlung von 150 EUR im Seniorenbüro. Weitere Auskünfte erteilt Margot Michele unter 06136 69133 bzw. .

Foto: stock.adobe.com | Blickfang
25. April 2018

Kommentar verfassen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Einverstanden