Hacker. Foto: stock.adobe.com | Thaut Images

Tipps und Tricks zum Selbst-Datenschutz in sozialen Netzwerken

Soziale Netzwerke wie facebook und Co. sind im Trend. Über sie ist es kinderleicht, mit Freunden in Kontakt zu treten und zu bleiben. Soziale Netzwerke liefern sehr viele Informationen - und haben gleichzeitig noch unzählige Daten mehr auf ihren Servern gespeichert. Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz verrät Ihnen, worauf Sie bei der Nutzung dieser Plattformen achten sollten!

Kommentar verfassen
Es sind noch keine Kommentare vorhanden.
Anschrift:
Verbandsgemeinde
Nieder-Olm
Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm