Fahne mit dem Logo der Verbandsgemeinde

Wichtige Beschlüsse im VG-Rat gefasst

In der gestrigen Sitzung des Verbandsgemeinderates wurden wichtige Beschlüsse gefasst und die Weichen für eine weiterhin gesunde Finanzpolitik gestellt.

Unter anderem wurde entschieden, dass zur Abfederung zukünftiger Pensionslasten ein einmaliger Betrag in Höhe von 1,032 Millionen Euro entrichtet wird. Dies entspricht 3 Umlagepunkten.

Darüber hinaus wurde beschlossen, ein Darlehen in Höhe von 1,27 Millionen Euro vorzeitig abzulösen und den Schuldenstand der Verbandsgemeinde Nieder-Olm weiter zu verringern.

Außerdem wird es für die Freiwillige Feuerwehr ein neues Fahrzeug für knapp 320.000 EUR geben. Damit sind unsere Wehren auch weiterhin für den Notfall sehr gut gerüstet.

Wichtige Beschlüsse der Ratssitzung vom 27.09.2018.

Grafiken: stock.adobe.com | nining - stock.adobe.com | mast3r - fotolia.de | maksim kabakou
28. September 2018

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden