Blühende Wiese.

Für mehr Artenvielfalt: VG Nieder-Olm nimmt an Aktionstag der Blühflächen teil

 „Wir machen das Land bunter – gemeinsam für mehr Artenvielfalt“, so lautet der nationale Aktionstag der deutschen Landwirte zum Thema Blühstreifen. Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm nimmt dies zum Anlass, die Blühflächen des Förderprogrammes der Verbandsgemeinde am Samstag, 18. Mai zu präsentieren. Hierzu findet an diesem Tag ab 11 Uhr ein kleiner Rundgang statt.

Start ist um 11 Uhr in Nieder-Olm am Parkplatz „Am Woog“. Von dort aus geht es zu einer Blühwiese der Stadt Nieder-Olm an der Selz in der Nähe des Sportgeländes, wo alte Obstbäume angepflanzt wurden und ein Insektenhotel zu sehen ist. 

Neben kleinen Häppchen und Getränken gibt es ab 12 Uhr die Möglichkeit, im Rahmen eines weiteren Spaziergangs weitere Blühwiesen kennenzulernen und die Artenvielfalt zu erleben. 

Anmeldungen für die Veranstaltung nimmt die Klimaschutzbeauftragte Jana Brandstäter bis 10. Mai unter entgegen. Für weitere Auskünfte erreichen Sie Frau Brandstäter auch telefonisch unter 06136 69204.

29. April 2019

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden