Symbolbild Vorsorge. Foto: stock.adobe.com | Robert Kneschke

Kostenlose Informationsveranstaltung des DRK zu Vorsorgemöglichkeiten

Das DRK bietet in Kooperation mit dem Seniorenbüro der Verbandsgemeinde Nieder-Olm und dem Pflegestützpunkt Nieder-Olm einen regelmäßigen, kostenlosen Informationsnachmittag zu Themen wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und rechtliche Betreuung an.

Der nächste Termin findet Dienstag, den 3. September 2019 von 14.00 bis 15.30 Uhr im Juhubu-Haus Nieder-Olm, Pariser Straße 101 statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Wer vorab schon Fragen zu Vorsorgemöglichkeiten hat, erreicht den DRK-Betreuungsverein unter der Telefonnummer (06131) 2 69 -76. Weitere Informationen rund um das Rote Kreuz im Kreis Mainz-Bingen erhalten Sie auch im Internet unter www.drk-mainz.de.

Foto: stock.adobe.com | Robert Kneschke
27. August 2019

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden