Foto: Viel zu erleben gibt es im ZKM. Foto: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe

Seniorenbüro - Kommune Inklusiv: Ausflug nach Karlsruhe in das „Zentrum für Kommunikation und Medien“ (ZKM)

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm bietet am Aschermittwoch, 6. März einen Ausflug ins Karlsruher „Zentrum für Kommunikation und Medien“ (ZKM) an. Im Rahmen des Ausflugs können Sie in einfacher Sprache an einer Führung durch die Ausstellung in diesem Museum teilnehmen.

Das ZKM gehört zu den Top 5 der Weltmuseen! Ein Museum, das sich durch besondere Ausstellungen, seine Filme, seine Workshops und seine Bildungsangebote über moderne Medienkunst (Virtuelle Erfahrungen, Computerkunst, Videokunst …)   einen vorderen Platz auf der Weltrangliste verschafft hat. 

Mit dem Titel „Writing the History of the Future“  wird die Geschichte der  Medienkunst nach 1945 auf eine andere und besondere Art und Weise erzählt. Sie sehen Kunst von bewegten Maschinen und bewegte Bilder. Sie sehen Skulpturen, Videokunst, Hologramme und Weiteres. Manchmal können Sie mit Ihren Handlungen virtuelle Kunst beeinflussen, werden Teil der Kunst oder erzeugen Klänge….!  Eine Bildungsveranstaltung für Jederfrau und Jedermann, die Moderne Kunst „begreifbar“ macht, wird im Rahmen von Kommune inklusiv veranstaltet. Der Bildungstreff und das Seniorenbüro haben für diesen Ausflug ein Busunternehmen gebucht, das Rollstuhlfahrer (e -Rollis und Faltrollstühle) mitnehmen kann. Die Führung wird in einfacher Sprache angeboten und bietet allen einen Einblick und Verständnis in diese besondere und moderne Kunstform. 

Neben dem Besuch des Museums wird es auch die Möglichkeit für einen Bummel durch Karlsruhe und / oder einen Rundgang durch den Karlsruher Schlosspark geben.  

Für die Verpflegung an diesem Tag  sorgen Sie selbst, entweder durch ein mitgebrachtes Vesperpaket oder durch einen Imbissbesuch im Museum oder in der Karlsruher Innenstadt. Nähere Informationen erhalten Sie dann im Bus oder beim Kartenkauf im Seniorenbüro. 

Abfahrt: 6. März 2019 um 9:30 Uhr am Parkplatz des Nieder-Olmer Schwimmbades
Ende der Veranstaltung / Ankunft in Nieder-Olm etwa gegen 18 Uhr.
Verkauf der Karten ab Montag, den 28. Januar 2019 bei Frau Michele im Seniorenbüro Tel: 06136/ 69133 oder
Preis: 40,00  Euro (Grundsicherungsempfänger zahlen die Hälfte)

Foto: ZKM | Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe
21. Januar 2019

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden