Regional kochen. Foto: stock.adobe.com | karepa

Zubereiten und Genießen von regionalen Produkten

Interaktiver Impuls-Vortrag am 07. Mai um 18.45 Uhr von Eckard Anker zum Thema “gesunde Ernährung” im Weingut Bär in Ober-Olm in Kooperation mit den Landfrauen Ober-Olm.

An diesem Abend werden Sie neben interessanten und aktuellen Informationen zum Thema „Gesunde Ernährung“, gemeinsam kleine leckere Speisen zubereiten und auch genießen.

O Sie erfahren wie einfach es ist, mit wenigen Zutaten Leckeres zuzubereiten
O Sie erfahren alles über die Inhaltsstoffe und den Gesundheitswert
O Sie werden erstaunt sein wie günstig die wenigen Zutaten sind
O Sie werden überrascht sein wie wenige Zeit sie brauchen    

Das Ziel von Eckard Anker ist es, Ihnen an diesem Abend neue Kochrezepte zu leckeren Speisen mitzugeben, damit ein Nachahmen im Kreis Ihrer Familie erfolgen kann. Es geht hier um Gerichte, die in kurzer Zeit möglichst unaufwändig, jedoch auch preisgünstig hergestellt werden können.

Das Ganze macht Spaß und verschafft Ihnen den Einstieg in einen gesunden Alltag. Nehmen Sie sich die Muße und die Zeit an diesem Abend unter der professionellen Anleitung etwas Neues auszuprobieren.

Gesundheit zählt bei über 90 % der Erwachsenen zu den wichtigsten Lebenszielen. Aktuell schätzen 75 % der Erwachsenen ihre Gesundheit als gut bis sehr gut ein. Leider zeigen die Zahlen bei den klassischen Krankheiten was gänzlich anderes. Symptome wie Diabetes, Bluthochdruck, Übergewicht, Burnout, Allergien und auch Gelenkerkrankungen gehören inzwischen längst zu unserem Alltagsbild.

Hierzu ein paar Fakten: (Referenz : Statistisches Bundesamt)

+ mehr als die Hälfte der Bundesbürger ist übergewichtig
+ ein Drittel der über 65jährigen nimmt täglich 5 Medikamente oder mehr   
+ über ein Drittel der 70jährigen ist an Arthrose erkrankt
+ ein Viertel der Deutschen leidet unter allergischen Erkrankungen
+ bei 40 % der Todesfälle sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen die Ursache

Die Medikationen & Behandlungsansätze zum Thema Gesundheit sind inzwischen ein weit verbreitetes Thema. Fragen Sie sich auch was Sie tun können und welche Alternativen es gibt?

Nun ja der wichtigste Einflussfaktor ist eine gesunde, abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, meint hier Anker, der hier sicher einige interessante Informationen geben wird. 

ORT: Weingut Bär, Ober-Olm, Essenheimer Str. 2a, Ober-Olm
ZEIT: 07. Mai 2019, Ankommen 18.45, Beginn 19.00
Referent: Eckard Anker, Gesundheitsberater IHK

Um Anmeldung wird gebeten, gerne ab sofort bei Heike Schubert: Tel.: 06136/69260  (Anrufbeantworter) oder Mail oder direkt beim Weingut Bär Mail .

Foto: stock.adobe.com | karepa
16. April 2019

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden