Beiträge für Kindertagesstätten, Musikschule und Ganztagsschule: was gilt im Juni?

Ab dem Monat Juni erfolgt in den Kindertagesstätten eine stufenweise Rückkehr in den Regelbetrieb. Dies bedeutet, dass gem. Mitteilung des Landkreises Mainz-Bingen ab diesem Zeitpunkt auch wieder die Eltern- und Verpflegungsbeiträge erhoben werden.

Auch die Beiträge für die Musikschule der Verbandsgemeinde Nieder-Olm werden ab Juni wieder regulär vereinnahmt. Ausgenommen sind Gebühren für Kurse, die aufgrund der geltenden Einschränkungen vollständig beendet wurden. 

Weiterhin ausgesetzt bleiben der Einzug der Betreuungs- und Verpflegungsbeiträge in der Betreuenden Grundschule. Auch in der Ganztagsschule werden aktuell keine Entgelte für die Mittagsverpflegung eingezogen.

Foto: stock.adobe.com | bluedesign
28. Mai 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden