Kein Einzug von Gebühren und Beiträgen im April. Foto: stock.adobe.com | absent84

Einzug von Gebühren und Beiträgen wird ausgesetzt

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm setzt für den Monat April aufgrund des Coronavirus den Einzug verschiedener Gebühren und Beiträge zunächst aus.

Konkret betroffen sind

  • die Verpflegungsbeiträge aller Einrichtungen
  • Musikschulgebühren
  • Betreuungsbeiträge der Betreuenden Grundschule

Bitte beachten Sie, dass durch die Aussetzung der Abbuchung noch keine endgültige Aussage darüber getroffen wird, ob die o.g. Beträge später evtl. auch erlassen werden. Die Entscheidung hierüber muss in den entsprechenden Gremien (i.d.R. die Gemeinderäte) getroffen werden. Sollte dies verneint werden, so werden die Beiträge und Gebühren zu einem späteren Zeitpunkt eingezogen.

Auf die Erhebung der Elternbeiträge für die Kindertagesstätten hat der Landkreis Mainz-Bingen bereits verzichtet. Hier ist nicht zu befürchten, dass spätere Forderungen auf die Beitragszahler zukommen.

Foto: stock.adobe.com | absent84
25. März 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden