Widerstandsfähige Frau. Foto: stock.adobe.com | STUDIO GRAND WEB

Frauen in Führung – Widerstandsfähige Menschen und resiliente Organisationen

Am Dienstag, 1. Dezember, findet von 10 bis 16 Uhr im Weingut Bär in Ober-Olm ein Workshop zum Thema Resilienz statt. Angsprochen sind Frauen in Führungspositionen, die etwas über Resilienz, d.h. über die psychische Widerstandsfähigkeit, erfahren möchten.

Resilienz stärken bedeutet das Immunsystem der Organisation und der Menschen zu stabilisieren.

Wenn Führungskräfte ihre Widerstandsfähigkeit entwickeln, können sie herausfordernden Veränderungen und Krisen mit mehr Professionalität begegnen. Die Frage nach der Resilienz von Menschen und Organisationen befasst sich mit dem, was uns im beruflichen Alltag gesund erhält. 

In dem Workshop setzen wir uns mit der Sinnhaftigkeit Ihrer Arbeit auseinander, erkunden die dahinterliegenden Werte, suchen nach ihrem optimistischem Blick auf das Leben, nach Zielen und Lösungen, nach Ihrer Fähigkeit Dinge zu gestalten, nach persönlichen Kontakten und Netzwerken und nach den tragenden Ressourcen. 

ICH

  • Eine Ist-Analyse für mich: Wo stehe ich und was macht mich stark?
  • Welche Resilienz-Faktoren fördern meine Widerstandsfähigkeit?
  • Welche Kräfte möchte ich für mich zukünftig mobilisieren?
  • stabilisierende Achtsamkeitsübungen

WIR

  • Eine Ist-Analyse für meine Organisation: Wo stehen wir, was macht uns stark? 
  • Das Konzept der Resilienz für meine Organisation nutzen
  • konkrete Ansätze und Tools kennen lernen 

Zielgruppe sind Frauen in Führungspositionen oder auf dem Weg dorthin aus kleinen und mittleren Unternehmen (bis zu 249 Mitarbeiter*innen) sowie Einzelunternehmerinnen aus Rheinland-Pfalz 

Kosten: 40 € (Workshop, Protokoll, kleiner Imbiss)
Rückfragen: Ann-Katrin Herold, ARBEIT & LEBEN gGmbH 
Mail:
Tel: 06131 -1408621 

Anmeldung: https://www.arbeit-und-leben.de/workshop/48-frauen-in-fuehrung

Die coronabedingten Hygieneregeln werden eingehalten 

In Kooperation mit Heike Schubert
Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Nieder-Olm

Foto: stock.adobe.com | STUDIO GRAND WEB
25. August 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden