Zufriedene Kinder. Foto: stock.adobe.com | jovannig

Herbstschule in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm beabsichtigt, in beiden Ferienwochen zusätzlich zum bestehenden Ferienbetreuungsangebot eine begrenzte Anzahl an Plätzen im Rahmen der rheinland-pfälzischen Herbstschule anzubieten. 

Das Angebot der Verbandsgemeinde Nieder-Olm gilt ausschließlich für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 4. Die Klassenstufen 5 bis 8 werden durch den Landkreis Mainz-Bingen angeboten.

Die Herbstschule wird an der Selztalschule als Wochenkurs angeboten, der täglich von 9 bis 12 Uhr stattfindet. Je Kind kann nur ein Kurs vergeben werden, sodass ein zweiwöchiger Besuch der Herbstschule nicht möglich ist. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass kein zentraler Schülertransport angeboten werden kann, sondern An- und Abfahrt durch die Sorgeberechtigten zu organisieren ist. 

Anmeldungen können ab sofort bis zum 30. September an die Verbandsgemeindeverwaltung per E-Mail unter gerichtet werden. Die bloße Anmeldung stellt noch keine verbindliche Zusage dar. Erst nach dem Anmeldeschluss erfolgt die endgültige Planung. Im Rahmen der Möglichkeiten wird versucht, die individuellen Wünsche der Eltern zu berücksichtigen. Die Vergabe der Plätze erfolgt nach dem Eingang der Anmeldung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ferien.bildung-rp.de/home. Telefonische Auskünfte erhalten Sie bei Frau Grieshaber von der Verbandsgemeinde Nieder-Olm unter Tel.: 06136-69132.

Foto: stock.adobe.com | jovannig
17. September 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden