Tanzen im Sitzen.

Kommune Inklusiv feiert den Start eines neuen Dienstes des Malteser Hilfsdienstes: Tanzen im Sitzen!

Am Montag, den 30. März ab 17:00 Uhr wird Ihnen im Foyer des Verbandsgemeinde-Rathauses in Nieder-Olm bei Snacks, Sekt und Selters der neue Dienst des Malteser Hilfsdienstes „Tanzen im Sitzen“ vorgestellt.

Tanzen im Sitzen, diese Form der Bewegung zur Musik ist für alle diejenigen geeignet, die Musik mögen und gerne tanzen möchten, sich aber eingeschränkt fühlen. Tanzen im Sitzen bringt Lebensfreude und macht glücklich. Die Bewegung zur Musik wirkt sich positiv auf das körperliche und seelische Wohlbefinden aus und aktiviert Körper und Geist.

Kommen Sie, informieren Sie sich, erleben Sie beispielhalft diese Form des Tanzens und feiern Sie mit uns die Eröffnung eines neuen Dienstes der Malteser. Schirmherrin der Veranstaltung ist Ruth Eckes.

 Für besonders interessierte: Die Tanzleiterin Frau Zumann und ihr Team kann Sie mit diesem Angebot auch vor Ort besuchen.  Lernen Sie sie kennen und sprechen Sie mit ihr. 

Text: Margot Michele
09. März 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden