Internationaler Frauentag. Foto: stock.adobe.com | Nadezda Grapes

Lebe wild und unersättlich: Für Frauen, die mehr vom Leben wollen

In diesem Vortrag mit Sabine Asgodom am 7. März um 17 Uhr im Kreistagssaal der Kreisverwaltung Mainz-Bingen geht es um Freiheit. Und damit um Entscheidungen, die Frauen von Normen, allgemeinen Vorstellungen und Rollenfesseln befreien. 

. „Wild und unersättlich“ zu leben heißt, ein erfülltes Leben zu führen, kein Mangel-Leben. Wenn Frauen sich in Richtung Selbstbestimmung entwickeln, führt dies zu mehr Lebenslust, Reife und Zufriedenheit. Dafür brauchen sie frische Gedanken, frische Ideen, frische Alternativen.

Übersetzt ins tägliche Leben heißt das: Sicherheit verlassen und Freiheit gewinnen, sich aus Abhängigkeiten befreien und sich trotzdem geborgen fühlen, Egoismus pflegen und trotzdem Gemeinschaft genießen können. Stark sein und sich trotzdem helfen lassen. Wild und unersättlich leben heißt, ein erfülltes Leben zu führen.

Freuen Sie sich auf einen humorvollen Vortrag, Sabine Asgodom macht Frauen Lust auf mehr.

Referentin: Sabine Asgodom, www.sabine.asgodom.de
Ansprechpartnerin Manuela Hansel,
Ort: Kreisverwaltung Mainz-Bingen, Georg-Rückert-Straße 11, 55218 Ingelheim, Kreistagssaal
Kosten: 10 Euro Vorverkauf und Abendkasse (solange der Vorrat reicht)


Foto: stock.adobe.com | Nadezda Grapes
18. Februar 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden