Frau mit Notebook in der Hand. Foto: stock.adobe.com | deagreez

Online Workshop „Frauen in Führung“: Handlungsfähigkeit in Zeiten der Unsicherheit

Am Dienstag, 1. Dezember, veranstaltet Heike Schubert, Gleichstellungsbeauftragte der Verbandsgemeinde Nieder-Olm, einen Online-Workshop für Frauen in Führungs- und verantwortungsvollen Positionen. Mit dem von 9 bis 14 Uhr stattfindenden Workshop sollen u.a. eine persönliche Standortbestimmung vorgenommen, Spielräume und Handlungsmöglichkeiten erkannt sowie die eigene Wirksamkeit erhöht werden. Durchgeführt wird der Kurs von Maike Buck und Ann-Katrin Herold von der Arbeit & Leben gGmbH.

Die wesentlichen Fragen, die aufgegriffen werden, beschreibt Schubert wie folgt: „Welche Ressourcen können Sie mobilisieren? Welche Ideen können Sie umsetzen? Wie können Sie für Ihre berufliche Zukunft gestalten? Und von welchen Erfahrungen können Sie wechselseitig profitieren?“ 

Zielgruppe sind Frauen aus kleinen und mittleren Unternehmen bis zu 249 Mitarbeiter*innen sowie Einzelunternehmerinnen aus Rheinland-Pfalz. Technische Voraussetzungen für die Teilnahme sind ein PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon, evtl. auch Kopfhörer oder ein Headset. Durchgeführt wird die Veranstaltung über das Videokonferenz-Tool „Zoom“. Der Link wird den Teilnehmerinnen zur Verfügung gestellt. 

Die Teilnahmegebühr beträgt 40 EUR und beinhaltet auch die Arbeitsmaterialien und das Protokoll. 

Anmeldungen sind möglich unter www.arbeit-und-leben.de/workshop/91-frauen-in-fuehrung-4. Anmeldeschluss ist der 22. November 2020. Bei Fragen können Sie sich an Ann-Katrin Herold, ARBEIT & LEBEN gGmbH, ;  Tel: 06131 - 1408621, wenden.

Der Workshop wird gefördert im Rahmen des Projektes „WiWa - Wissen im Wandel“ durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie RLP (MSAGD) aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur RLP (MWWK).

Foto: stock.adobe.com | deagreez
11. November 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden