Tanzen im Sitzen. Foto: stock.adobe.com | Leonid

Tanzen im Sitzen – Start 2020

Am Donnerstag, 27.Februar findet im Büro der Kommune Inklusiv, Kreuzstraße 3 von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Tanzen im Sitzen statt.  Alle, die gerne Musik hören und gerne mal wieder Tanzen wollen, obwohl sie sich eingeschränkt fühlen, sind eingeladen beim Tanzen Lebensfreude zu erleben.

Die Teilnehmenden sitzen meist auf Stühlen im Kreis, sodass der Körper weitgehend in seiner Gesamtheit eingesetzt werden kann. Bei einigen Tänzen werden ebenfalls Tücher, Bälle, Instrumente und Wedel eingesetzt. Das Repertoire der Tanzformen ist vielfältig, es reicht von Tänzen wie Samba, Walzer bis hin zu geführten Erlebnistänzen.“ 

Astrid Zumann freut sich darauf, sich gemeinsam mit Ihnen zu Musik zu bewegen. Für Abwechslung und Verschnaufpausen sorgen zwischen den Tänzen kleine Spiele und winterliche Geschichten. Die Referentin ist zertifizierte Tanzleiterin für Tanzen im Sitzen vom Malteser Hilfsdienst e.V. 

Anmelden und informieren können Sie sich Sie bei Astrid Zumann vom Malteser Hilfsdienst e.V. Tel.: 0 61 36/ 4 38 83, im Büro von Kommune Inklusiv, Gracia Schade Tel.: 06136 7693999 oder im Seniorenbüro der Verbandsgemeinde Nieder-Olm Margot Michele, Tel: 06136 69133. 

Foto: stock.adobe.com | Leonid
17. Februar 2020

Kommentar verfassen
No comments available.
Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden