Gebühren und Beiträge. Foto: stock.adobe.com | absent84

Einzug von Gebühren und Beiträgen wird ausgesetzt

Die Verbandsgemeinde Nieder-Olm setzt aufgrund des derzeitigen Lockdowns den Einzug verschiedener Gebühren und Beiträge zunächst aus.

Konkret betroffen sind

  • die Elternbeiträge für die Betreuung in den Kindertagesstätten
  • Betreuungsbeiträge der Betreuenden Grundschule
  • Verpflegungsbeiträge

Bitte beachten Sie, dass durch die Aussetzung der Abbuchung ab dem Monat Januar 2021 noch keine endgültige Aussage darüber getroffen wird, ob die o.g. Beträge später evtl. auch erlassen werden. Die Entscheidung hierüber muss in den entsprechenden Gremien getroffen werden. Sollte dies verneint werden, so werden die Beiträge und Gebühren zu einem späteren Zeitpunkt eingezogen. Unabhängig davon werden Verpflegungsbeiträge dann nicht erhoben, soweit eine Verpflegung durch die Einrichtung nicht erfolgt.

Foto: stock.adobe.com | absent84
18. Januar 2021

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden