Freibad schließt – Hallenbad öffnet

Am 17.09.2021 endet die Freibadsaison. Im Anschluss daran öffnen das Hallenbad und die Sauna des Rheinhessen-Bades seine Pforten. Bitte beachten Sie, dass es coronabedingt auch hier zu deutlichen Einschränkungen kommt.

Unter anderem wird die Anzahl der Besucher im Hallenbad in der Sauna auf jeweils maximal 25 nicht-immunisierte Personen  begrenzt, bei der Warnstufe 2 reduziert sich dies auf maximal 10 Personen, bei Warnstufe 3 auf 5 Personen. Es gelten die 3G-Regeln, d.h. beim Kauf des Tickets ist der Impf- bzw. Genesennachweis oder bei nicht-immunisierten Personen ein tagesaktueller Test vorzulegen. Kinder bis einschließlich 11 Jahre sind geimpften Personen gleichgestellt.

Zur Kontakterfassung können Sie die „luca-App“ nutzen oder das Kontaktformular ausfüllen.

Bereits am Eingang des Rheinhessen-Bades können Sie über ein Ampelsystem erkennen, ob ein Zutritt zum Schwimmbad oder zur Sauna für nicht-immunisierte Personen noch möglich ist.

Darüber hinaus wird es zur Einhaltung der Hygienepläne und zur Vermeidung von Infektionen geänderte Öffnungszeiten geben. Diese sind wie folgt:

Montag:

Hallenbad geschlossen

Sauna 14:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Freitag:

7:00 Uhr - 8:00 Uhr

10:15 Uhr - 22:00 Uhr

Donnerstag:

7:00 Uhr - 8:00 Uhr

14:00 Uhr - 22:00 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag:

9:00 Uhr - 20:00 Uhr

 Bitte beachten Sie, dass eine Vorabbuchung wie bei den Freibadtickets aus organisatorischen Gründen derzeit leider nicht möglich ist. Stattdessen können Eintrittskarten ausschließlich vor Ort erworben werden. Ausgegebene Geldwertkarten können wieder genutzt werden. Die Eintrittspreise bleiben gegenüber der Vor-Corona-Zeit unverändert.

Cookies optimise the provision of our services. By using our services you agree that we use cookies.
Einverstanden