Kommunalwahl 2014

Wappen der Verbandsgemeinde Nieder-Olm.

Am 25. Mai 2014 fanden in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm die Kommunalwahlen statt. Die Ergebnisse der Ortsgemeinderatswahlen, der Stadtratswahl, der Verbandsgemeinderatswahl sowie der Wahl der Ortsbürgermeister und des Stadtbürgermeisters finden Sie hier.

Zu den Wahlergebnissen

 
Geldscheine. Foto: aboutpixel.de | Nachbauer

Für Nieder-Olmer Kinder hat die Stadt Nieder-Olm gemeinsam mit der Verbandsgemeinde in der Kindertagesstätte Löwenzahn im vergangenen Jahr eine zusätzliche Gruppe für 15 Kinder eingerichtet. Bezuschusst wird die Errichtung nun mit einer Landesförderung in Höhe von rund 26.000 EUR.


Symbolbild Barrieren. Foto: leremy | Fotolia.com
Auf Initiative des Arbeitskreises „Älter werden in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm“ finden seit dem Jahr 2009 in Zusammenarbeit mit dem Behindertenbeirat der VG Nieder-Olm regelmäßige Begehungen in den angehörigen Gemeinden statt, um Barrieren zu beseitigen.

Logo des Arbeitskreises Demenz.
Am 09.07.2014 hatte der Arbeitskreis Demenzfreundliche Verbandsgemeinde einen Ausflug in den Botanischen Garten vor. Dort wollten wir, Menschen mit und ohne Demenz, uns an den blühenden Pflanzen und einem schönen Picknick im Garten erfreuen. Leider machte uns der Regen einen Strich durch die Rechnung, so dass wir spontan beschlossen, ins Nieder-Olmer Rathaus auszuweichen.

Polnische Flagge. Foto: nazlisart | Fotolia.com

Am Donnerstag, den 19. Juni, kamen pünktlich gegen 18.00 Uhr die 48 polnischen Gäste aus Głuchołazy an und wurden mit großem Hallo vor der Ludwig-Eckes-Halle in Nieder-Olm empfangen. Die meisten Gäste sind seit Jahren bei denselben Gastfamilien untergebracht und kennen sich bereits lange. Allerdings kamen dieses Mal zehn neue Gäste mit und wurden ihren Gastfamilien vorgestellt


Bauarbeiter. Foto: graphicsdeluxe | Fotolia.com

Am Nieder-Olmer Bahnhof beginnen in Kürze Bauarbeiten für eine Bahnsteigverlängerung. Die Arbeiten finden voraussichtlich in vier noch nicht exakt terminierten Nächten innerhalb des Zeitraums 30. Juli bis 15. August statt. Beginn ist jeweils abends um 22 Uhr und Ende um 5 Uhr morgens.